Produktinformationen "SECACAM Solarpanel Standard"

Unabhängige Stromversorgung für Ihre Wildkamera

Egal wie stromsparend eine Wildkamera ist - nach einiger Zeit ist das Austauschen der Batterien unvermeidbar. Wer sich davon befreien möchte, kann seine Wildkamera mit einem Netzteil an das Stromnetz anschließen – in der freien Natur ist dies jedoch nicht möglich.

Für diesen Zweck haben wir das SECACAM Solarpanel entworfen, welches es Dir ermöglicht, Deine Kamera völlig unabhängig vom Stromnetz oder Batterien zu betreiben. Egal ob in Deinem Garten oder im Wald – mit dem Solarpanel kannst Du eine lückenlose und sorgenfreie Wildkamera-Überwachung gewährleisten.

Bei Tag wandeln die Solarzellen das Sonnenlicht zu elektrischer Energie um. Zusätzlich ist im Solarpanel ein Akku verbaut, welcher durch das Sonnenlicht aufgeladen wird, sodass auch bei Nacht eine Energieversorgung gewährleistet bleibt.

Flexible Anbringung

Mit dem mitgelieferten Standfuß kann das Solarpanel leicht an ebenen Oberflächen angeschraubt werden. Durch den flexiblen Arm kann die Fotovoltaik-Fläche dann zur Sonne hin ausgerichtet werden. An der Unter- und Rückseite des Solarmoduls befinden sich Gewinde für Stativschrauben, womit Du das Gerät mit gängigen Stativen aufstellen kannst. Nutze zum Beispiel die Kamera-Halterungen aus unserem Shop.

Je nach Umgebung kann es vorkommen, dass der Ort, wo Du die Wildkamera angebracht hast, nicht der geeignetste Ort zum Abfangen der Sonnenergie mit dem Solarpanel ist. Daher ist das Verbindungskabel 5 Meter lang, sodass Du große Freiheit hast, ein sonniges Plätzchen für das Solarpanel auszuwählen

Funktioniert auch mit anderen Wildkameras & Geräten

Das SECACAM Solarpanel ist nicht nur für die SECACAM-Wildkameras geeignet. Jedes 12V-Endgerät mit passendem Holstecker (Außendurchmesser 4 mm + Innendurchmesser 1,7 mm) kann damit betrieben werden - das betrifft einen Großteil der auf dem Markt verfügbaren Wildkameras.

Unser Tipp: Um eine maximal sichere Energieversorgung zu gewährleisten, verwende das Solarpanel und statte die Kamera zusätzlich mit Batterien aus. So hat die Wildkamera durch die Solarzellen eine direkte Energieversorgung, für die Nacht den Akku des Solarpanels und als Backup noch die Batterien.

Welches Solarpanel ist das richtige für Dich?

Wir bieten dieses Solarpanel Standard und das Solarpanel Premium an. Das Solarpanel Standard ist ausgelegt für die stationäre Verwendung und versorgt Deine Wildkamera in lichtexponierter Lage wie in Gärten oder lichtem Wald zuverlässig mit Strom.

Das Solarpanel Premium geht hingegen auch bei stark bedecktem Himmel in den Lademodus und hat dank der höheren Akku-Kapazität mehr Ausdauer. Solltest Du Deine Wildkamera in äußerst schattigen Orten wie mitten in dichten Wäldern verwenden, gehst Du mit dem Solarpanel Premium auf Nummer sicher.

Das Solarpanel Premium ist dank zahlreicher Anschlussmöglichkeiten und der höheren Kapazität neben dem Wildkamera-Einsatz auch für weitere Verwendungsmöglichkeiten geeignet. So dient es beim Campingurlaub als praktische, wiederaufladende Powerbank für zahlreiche elektronischen Geräte.

Technische Daten – unsere Solarpanels im Vergleich

  Solarpanel Standard Solarpanel Premium
Eingebauter Li-Ion-Akku 1.500 mAh 25.000 mAh
Ausgangsspannung 12V 6V / 9V / 12V
Betriebsspannung Input: 5V/2A
Output: 12V 1.0-1.5A
Input: 5V/2A
Output: 12V/2A, 9V/2,6A, 6V/4A
Anschlüsse Hohlstecker: 4.0 x 1.7 mm USB, Hohlstecker: 4,0 x 1,7mm / 3,5 x 1,35mm / 5.5 x 2,1mm
Schutzart IP54 IP66
Operationstemperatur -30°C bis 70°C -20°C bis 60°C
Länge des Verbindungskabels 5 Meter 5 Meter
Gewicht 320g 2kg
Maße 155(L) * 137(B) * 30(H) mm 260(L) * 270(W) * 70(H) mm


Ähnliche Artikel

eneloop 8 Zellen AA Akku-Ladegerät

39,99 €*
eneloop AA Akkus 8er-Pack

29,99 €*